April 2019 - DB0ABB

DB0ABB in Adelebsen
Das Relais aus Südniedersachsen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

! NEWS !
Nachdem der Winter vorbei ist, und wir immer mehr schönes Wetter haben, werden auch die ausgefallenen Sendeeinheiten/Antennen ausgetauscht.
Leider wird die Liste der "verbrauchten" Geräte immer länger, ein Beispiel ?
Am Anfang nutzten wir für APRS ein CTE Handfunbkegerät, daraus wurde eine Standard C500. Dann eine Bosch DIG-X, dann eine IC 3210, und zu
guter letzt eine TM-742e.

Das alle 2-3 Jahre die Kabel getauscht werden müßen, ist auch so eine aufwendige Sache.
Und zuguterletzt die Antennen. Selbst gute Diamond-Antennen werden durch die unwirkliche Umgebung schneller abgenutzt wie an den QTH`s zuhause.
Eine HAMNETeinheit war von hinten >>> sandgestrahlt <<< ! Da es sich um einen Streibruch handelt, wird feiner abrieb aufgenommen, und mit dem
Wind auf dem Plateau wirkt es wie ein Sandstrahler.

Es geht weiter, langsam, aber stetig !

09.04.2019 
00:03 MESZ

 
 
 
 
 
 
JO 41 UO
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü